Atemschule in der Salzgrotte in 1080 Wien

Atemtraining mit Gerda Kopa



Was erwartet mich in der Atemschule?

In der Atemschule lernen wir, wie unser Atem "fließt", welche Atemräume uns zur Verfügung stehen und wie wir diese effizient nützen können. Leichte körperliche Bewegungen, gezielte Atemübungen und das bewusste Wahrnehmen unserer Atmung sind Bestandteile der Atemschule. Das heilsame Klima im Salzpalast unterstützt uns dabei in einzigartiger Weise und wir finden


  • Entspannung und Energie
  • Erholung für AllergikerInnen
  • Erleichterung bei Atemwegserkrankungen (Bronchitis, Asthma, COPD, ...)


Bewusst und richtig zu atmen bedeutet

  • Verspannungen zu lösen
  • die Atemmuskulatur zu stärken
  • die Atemökonomie zu verbessern
  • dem Stress die Spannung zu nehmen
  • die Atemräume zu spüren und zu nützen


Wann findet die Atemschule statt?

Die Atemschule findet jeden Mittwoch zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr statt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Da es sich um eine Kleingruppen-Veranstaltung (max. 8 Personen) handelt, ist eine Anmeldung dringend erforderlich. Bitte bringen Sie ein zweites Paar Socken mit.


Wer leitet das Atemtraining?

Gerda Kopa: Spiraldynamik® & NLP – Master Coach

div. Sportausbildungen
Integrative Atemtherapeutin

www.bodymanagement.at


Kosten: € 20,00 inklusive Eintritt in den Salzpalast

Bewusst und fit statt atemlos!